Frank Luttmann: Wir brauchen soziale Gerechtigkeit

Wir brauchen soziale Gerechtigkeit

Teterow. 17. November 2018. „In den vergangenen 20 Jahren, war meine SPD, 16 Jahre mit in Regierungsverantwortung. Damit ist sie mitverantwortlich, dass viele Menschen, die immer gearbeitet haben, nur eine kleine Rente beziehen, von der sie nicht leben können.

Ich schäme mich dafür und möchte Verantwortung übernehmen, dass sich endlich daran was ändert.

Wir brauchen soziale Gerechtigkeit.
Jeder der arbeitet, muß auch davon vernünftig leben können.
48% Renteniveau ist eine Schande.“

Frank Luttmann – Bewerber für den Bundesvorstand der SPD

Frank Luttmann – Autonomer Bewerber für ein Amt im SPD Bundesvorstand

Frank Luttman – Autonomer Bewerber für ein Amt im SPD Bundesvorstand

Am Hollerberg 20 A D 17166 Teterow – Mecklenburg-Vorpommern

An

Alle Medien, Presse, Film, Funk und Fernsehen, Tageszeitungen und Agenturen

Alle Genossinnen und Genossen

Alle Menschen, die interessiert sind am Engagement für soziale Gerechtigkeit, soziale Sicherheit und Demokratie

Alle SPD Ortsvereine

Alle SPD Kreisverbände und Unterbezirke

Alle Arbeitskreise, Arbeitsgemeinschaften, Gruppen und Initiativen in der SPD

 

PRESSEMITTEILUNG

No. 201811101 vom 14. November 2018

ThemaFreie und eigenständige Bewerbung von Frank Luttmann, SPD, aus Teterow (Mecklenburg-Vorpommern) für ein Amt im SPD Bundesvorstand

Teterow, 14. November 2018

 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Sehr geehrte Genossinnen und Genossen!

 

Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass sich Frank Luttmann, Polizei-Beamter im Ruhestand, Mitglied und früherer Ortsvorsitzender der SPD aus Teterow (Mecklenburg-Vorpommern) am 6. November 2018 als autonomer und autarker Bewerber, freier, offener und eigenständiger Bewerber ohne die offizielle Unterstützung eines SPD Ortsvereines für ein Amt im SPD Bundesvorstand in Berlin beworben hat.

 

Der Eingang der Bewerbung von Frank Luttmann wurde zwischenzeitlich von der SPD-Zentrale in Berlin bestätigt.

 

Frank Luttmann ist im wahrsten Sinne der Worte # sozial # politisch # motiviert und will mit seiner Kandidatur soziale Gerechtigkeit und lebendige Sozialdemokratie in Deutschland sichern, gestalten, möglich machen und die Menschen für seine Partei, die SPD begeistern und zurückgewinnen.

 

Der engagierte und couragierte Sozialdemokrat ist eines von mehreren Gründungs-Mitgliedern der Gruppe „Aufstand der SPD Basis“ von Hermann Wipperfürth bei www.facebook.com/groups/aufstandderspdbasis.

 

Wir laden Sie hiermit herzlich zur Berichterstattung ein.

 

Presse-Fotos: Presse-Fotos sind auf Anfrage erhältlich bei Mail: f.luttmann@hotmail.com und Mail: andreas@ibstelevision.org (Andreas Klamm, Journalist, Tel. 0621 5867 8054, Ludwigshafen am Rhein).

Direkt-Kontakt für Medien und Presse:

Frank Luttmann

Am Hollerberg 20 a

D 17166 Teterow

Mail: f.luttmann@hotmail.com

Tel. 0152 31759728

Bewerber für ein Amt im SPD Bundesvorstand

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Frank Luttmann

Autonomer Bewerber für ein Amt im SPD Bundesvorstand /

Gründungs-Mitglied bei Aufstand der SPD Basis

Facebook: www.facebook.com/groups/aufstandderspdbasis

 

Frank Luttmann (SPD) – bewirbt sich autonom für Amt im SPD Bundesvorstand

 

Frank Luttmann, SPD, autarker und autonomer Bewerber für den SPD Bundesvorstand – Foto: flp

 

Berlin / Teterow. 14. November 2018(and). Frank Luttmann (SPD), aus Teterow (Mecklenburg-Vorpommern), Mitbegründer der Gruppe Aufstand der SPD Basis von Hermann Wipperfürth (Köln) hat sich am 6. November 2018 für ein Amt im SPD Bundesvorstand beworben. Der 53jährige Bewerber ist ein Polizei-Beamter im Ruhestand und # sozial # politisch # motiviert.

Mit seiner Kandidatur will er ein Zeichen für eine möglichst breit aufgestellte und sozial gerechte Politik in der Zukunft für viele Menschen in Deutschland und für eine lebendige Sozialdemokratie setzen.

Frank Luttmann ist ein autonomer, autarker und eigenständiger Bewerber, der seine Bewerbung ohne die Unterstützung eines SPD Ortsvereines für ein Amt im SPD Bundesvorstand in der SPD-Zentrale in Berlin eingereicht hat.

Der Sozialdemokrat mit Leib und Seele ist überzeugter Sozial-Aktivist aus Leidenschaft und war bereits in mehreren politischen Funktionen, unter anderem als Ortsvereins-Vorsitzender eines SPD Ortsvereines und für ein Büro eines Mitglieds des Deutschen Bundestags tätig.

Der SPD-Politiker fordert unter anderem, die Urwahl des Parteivorstandes und der / des Vorsitzenden, den Ausstieg aus der GroKo, die Trennung von Amt und Mandat und Basisdemokratie sofort für eine wirkungsvolle Erneuerung der SPD „bevor es zu spät ist“.

In mehreren Reden und Erklärungen in Video-Präsentationen bei Facebook live erklärt Frank Luttmann interessierten Menschen ausführlich seine Pläne und Konzepte für die SPD und für eine gerechte und sozialdemokratische Zukunft in Deutschland.

 

In den kommenden Wochen plant der sozialdemokratische, autarke Bewerber und autonome Sozial-Aktivist auf einer neuen Web-Site Frank Luttmann seine politischen Ziele und Konzepte interessierten Menschen vorzustellen. Der Eingang der Bewerbung für ein Amt im SPD Bundesvorstand wurde von der SPD-Zentrale in Berlin zwischenzeitlich schriftlich bestätigt.

 

Frank Luttmann, Kontakt und Profil-Seite bei Facebook:

https://www.facebook.com/frank.luttmann.14

 

Reden und Video-Beiträge von Frank Luttmann

  1. Frank Luttmann, Facebook live, https://www.facebook.com/frank.luttmann.14/videos/2309483645949283 , 7.15 min
  2. Frank Luttmann, Facebook live, https://www.facebook.com/frank.luttmann.14/videos/2308341972730117 , 16.00 min
  3. Frank Luttmann, Facebook live, https://www.facebook.com/frank.luttmann.14/videos/2312519302312384 , 22.38 min

 

Weitere Informationen  und ein biografisches Kurz-Portrait zu Frank Luttmann, autonomer Bewerber für ein Amt im SPD Bundesvorstand und  Gründungs-Mitglied von Aufstand für die SPD Basis folgen in den kommen Tagen so bald wie möglich.

Stand: 14. November 2018

Teterow, 14. November 2018.

 

Kontakt für Presse und Medien

Andreas Klamm, Journalist,

Andreas Klamm Medien

Schillerstr. 31

D 67141 Neuhofen, Verbandsgemeinde Rheinauen

Rheinland-Pfalz, Deutschland

 

Tel. 0621 5867 8054

Fax 06236 48 90 449

Mail: andreas@ibstelevision.org

 

Impressum

V.i.S.d.P. Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Verlag und Redaktion: Andreas Klamm, Journalist, Andreas Klamm Medien, Schillerstr. 31,D 67141 Neuhofen, Verbandsgemeinde Rheinauen, Rheinland-Pfalz, Deutschland, Tel. 0621 5867 8054, Fax 06236 48 90 449

Umsatz-Steuer-Ident-No. DE 258678726

Facebook-Gruppe:  www.facebook.com/groups/aufstandderspdbasis /

Web-Site:  www.basisaufstand.de

E-Mail: andreas@ibstelevision.org,   ©  2018

Aufstand der SPD Basis von Hermann Wipperfürth

Willkommen zur deutschen Version von Aufstand der SPD Basis von Hermann Wipperfürth

Beitrag vom 10. November 2018

Aufstand der SPD Basis von Hermann Wipperfürth wurde am 12. Oktober 2018 virtuell und online von Hermann Wipperfürth, SPD-Mitglied bei Facebook gegründet.

Die Gruppe ist bei www.facebook.com/groups/aufsstandderspdbasis zu finden zur aktiven Teilhabe, Mitarbeit, zum Diskutieren und Debattieren und zur Neugestaltung der SPD.

Herzlich eingeladen sind nicht nur alle Genossinnen und Genossen der SPD, sondern auch alle Menschen, die sich für Soziales, Frieden, soziale Gerechtigkeit, soziale Sicherheit,  soziale Gerechtigkeit, Freiheit, Grundrechte, Menschenrechte und eine Zukunftsorientierte, basisdemokratisch aufgestellte SPD engagieren wollen.

Aufstand der SPD Basis von Hermann Wipperfürth
Hermann Wipperfürth
Hermann Wipperfürth, SPD, Gründer von Aufstand der SPD Basis